Zwantastisch: so schaut´s aus, wenn die PannobilistInnen feiern.

Am dann doch nicht verregneten (Danke Petrus) Samstag den 6. September hatten wir die Freude, das Vergnügen und das Privileg zwantastisch viele Gäste in den 9 Weingütern zu haben, die es mit uns richtig krachen liessen. Da wurde nicht nur köstlich verkostet sondern auch zwantastisch gefeirt. Über die Anzahl der Flaschen, die am folgenden Tag den Weg ins Recycling antraten breiten wir höflich den Mantel des Schweigens. Apropos: Bilder sagen ohnehin mehr als Worte. Darum hier ein visueller Bericht der coolen Verkostung und zwantastischen Party. Es war uns eine Freude und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Wir schwören!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.